Sklep Gerda

Aktuelles

25 stycznia 2019

Treffen Sie Gerda am MONTERIADA und sehen Sie, wie Sie die Tür richtig installieren.

Treffen Sie Gerda am MONTERIADA und sehen Sie, wie Sie die Tür richtig installieren.

Die richtige Montage der Tür ist nicht nur ein Garant für wirksamen Einbruchschutz, sondern auch für akustischen und thermischen Komfort. Demonstrationen der ordnungsgemäßen Installation von GERDA-Türen werden auf der MONTERIADA während der BUDMA 2019 vom 12. bis 15. Februar gezeigt.
MONTERIADA sind Demonstrationen der professionellen Installation von Türen, Toren und Fenstern, die vom Polnischen Fenster- und Türenverband (POiD) im Rahmen der Internationalen Bau- und Architekturmesse BUDMA organisiert werden. Natürlich darf bei der Veranstaltung nicht einer der führenden Hersteller von Türen, Schlössern und Beschlägen fehlen, nämlich wir. Die innovativen Sicherheitstechnologien, die in den GERDA-Produkten eingesetzt werden, erreichen seit 30 Jahren die höchsten Parameter im Bereich der Sicherheit und Einbruchhemmung.
MONTERIADA ist Teil der landesweiten Bildungskampagne GUTER EINBAU, deren Botschaft darin besteht, dass die Montage der Fenster- und Türtischlerei nur einmal erfolgt, und wenn sie schlecht ausgeführt wird, müssen die daraus resultierenden Kosten für „Wärmeleckage” die nächsten Jahre oder Jahrzehnte getragen werden.
In diesem Jahr präsentieren wir auf der MONTERIADA den Warmeinbau von Haustüren GERDA NTT REVO 75 und GERDA TT OPTIMA 60. Ein sachgemäßer Einbau ist vor allem der Schlüssel zum Erfolg und zur Kundenzufriedenheit, so dass es sich lohnt, uns zu besuchen und zu sehen, worauf man bei der Montage besonders achten sollte. Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem detaillierten Zeitplan vertraut zu machen und die MONTERIADA auf der BUDMA vom 12. bis 15. Februar 2019 zu besuchen – Halle 5, Stand 1:

Lesen Sie auch