Sklep
29 kwietnia 2019

Wie funktioniert das Generalschlüsselsystem GERDA MASTER KEY

Wie funktioniert das Generalschlüsselsystem GERDA MASTER KEY

Das Generalschlüsselsystem Master umfasst Schlüssel und verschiedenartige so gefertigte Verschlüsse, dass mit einem Schlüssel die vom Besteller gewünschte Menge von Verschlüssen geöffnet werden kann. Das System des Generalschlüssels kann aus verschiedenartigen Trommeleinsätzen (patentiert), Vorhängeschlössern, Einsätzen für Aufschraubschlösser, Industrieschlössern, Möbelschlössern usw., bestehen.

Welche Vorteile bietet das System Master Key?

Das System Master Key bietet eine komfortable Lösung

 

Das System von vereinheitlichten Einsätzen – alle Einsätze werden mit demselben Schlüssel geöffnet.

 

Das System des Hauptschlüssels – der Schlüssel Master öffnet alle Räume im Inneren des Objekts. Die einzelnen Räume werden bloß mit individuellen Schlüsseln geöffnet.

 

Das System des Zentraleinsatzes – individuelle Schlüssel für einen Raum (Wohnung) öffnen auch Räume/gemeinsame Türen (Pforten, Treppenhäuser, Garageneingang, Müllcontainer, usw.). Besonders geeignet für den Gebrauch in Wohnsiedlungen.

Das System des Zentralschlüssels – geeignet für große Büro- und Industriegebäude, Schulen, Krankenhäuser usw. Je nach Organisationsstruktur funktionieren in dem System einige Gruppen von Schlüsseln, die dem übergeordneten Schlüssel Master unterliegen, welcher das gesamte System bedient.

Für das System dedizierter Einsatz ist MarK100

Lesen Sie auch